MasterCut Eco Plus 3001.15: Kompaktes Schneidsystem mit Filteranlage und Plasmaquelle für hochwertige 2D-Plasmaschnitte auf einer Arbeitsfläche von 3.000 x 1.500 mm

Die MasterCut Eco ist ein Kraftpaket, auf das bereits zahlreiche Kunden vertrauen und das sich in vielen Produktionen tagtäglich bewährt. Die kompakte und robuste CNC-Schneidanlage gibt es im Paket mit einer Plasmastromquelle und einem leistungsstarken Filtersystem. Mit der MasterCut Eco hat sich die T & Ca Metallbau GmbH um Geschäftsführer Arne Carstens ein Schneidsystem mit hervorragender Schnittqualität und höchster Präzision gesichert, welches intuitiv und einfach zu bedienen ist.

Durch den Einsatz von hochwertigen Komponenten wie Linearführungen an allen Achsen, einem massiven Stahlportal, spielfreien Verzahnungen und  beidseitigen Antrieben werden exakte und hochwertige Plasmaschnitte ermöglicht.

Der hoch belastbare CNC-Schneidtisch ermöglicht die Blechbearbeitung auf einem Arbeitsbereich von 3.000 x 1.500 mm. Die Firma von Arne Carstens setzt als Plasmastromquelle auf die HiFocus 161i neo mit automatischer Gaskonsole und Contour Cut Speed Technologie des renommierten deutschen Herstellers Kjellberg Finsterwalde. Diese Baureihe gilt seit ihrer Einführung als führend in Sachen Präzision, Reproduzierbarkeit und Qualität der Schnittflächen. Laut Herstellerangaben eignet sich die HiFocus 161i neo zum Markieren und Schneiden von Baustählen, legierten Stählen, Aluminium und anderen elektrisch leitfähigen Werkstoffen im Bereich von 1 bis zu 50 mm. Qualitätsschnitte werden im Bereich von 1 mm bis 38 mm erzielt.

Die MasterCut Eco bei der T & Ca Metallbau GmbH: MicroStep CNC-Plasmaschneidanlage MasterCut Eco Plus 3001.15 (3.000 x 1.500 mm) mit einer Kjellberg Plasmastromquelle HiFocus 161i neo mit automatischer Gaskonsole und Contour Cut Speed Technologie.

  • Arbeitsbereich: 3.000 x 1.500 mm
  • Qualitätsschnitt: 1 – 38 mm